Apple Retail Stores geplant?

Apple Retail Stores geplant?

Apple Retail Stores in der Ukraine - an der Sache könnte etwas dran sein!

61
0
Ukraine Nachrichten Apple Retail Stores
Plant Apple den Markteintritt in der Ukraine?

Apple Retail Stores in der Ukraine – das wäre was! Gewiss, iPhone, iPads und MacBooks können bereits in dem osteuropäischen Land gekauft werden, doch allzu häufig handelt es sich dabei um Produkte, die auf wenig offiziellen Wegen in den Handel gelangt sind.

Das könnte sich zeitnah ändern, berichtet zumindest das ukrainische Nachrichtenmagazin KyivPost. Demnach habe der US-amerikanische Technikgigant unlängst seinen Markennamen in dem Land registrieren lassen, was darauf hindeute, dass der iPhone-Hersteller Retail Stores eröffnen könnte.

Plant Apple Retail-Stores in der Ukraine?

Vitalii Vlasiuk, Gründer der Wirtschaftskanzlei ePravo, erklärte gegenüber der KyivPost, dass die Eintragung des Handelsnamens ein wichtiger Schritt sei, Urheber- und Lizenzrechte in der Ukraine zu schützen. Das US-Unternehmen soll bisher nur zwei ukrainische Anbieter für Vertrieb und Reparatur zertifiziert haben: iStudio und iSmart.

Dessen ungeachtet, finden sich iPhones allerorts im Handel. Auch „authorisierte“ Dienstleister gibt es, wobei dem interessierten Kunden bereits wenige Sekunden nach Betreten des Geschäfts klar sein sollte, dass man sein Gerät dort besser nicht zur Reparatur abgibt.

Lesetipp: Gestatten, Sieben, iPhone Sieben!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.