Aufhebung der Visumpflicht am 6. April

Aufhebung der Visumpflicht am 6. April

Die EU wird im April über Aufhebung der Visumpflicht für Ukrainer entscheiden.

333
0
Ukraine Nachrichten EU Visumfreiheit
Entscheidung über Aufhebung der Visumpflicht

Das Europäische Parlament wird am 6. April 2017 über die Aufhebung der Visumpflicht für Bürger der Ukraine entscheiden. Bereits Anfang März war beschlossen worden, Ukrainern das visafreie Reisen noch vor dem Sommer des Jahres zu ermöglichen.

Auf der Internetseite des Europäischen Parlament wurde heute die Meldung veröffentlicht, auf die viele Ukrainer warten: Der Termin für die endgültige Entscheidung über die Aufhebung der Visumpflicht für Bürger der Ex-Sowjetrepublik steht fest.

Wie die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN berichtet, soll am 5. April 2017 über die Angelegenheit im Parlament Europas diskutiert werden. Am 6. April 2017 soll dann die Entscheidung gefällt und somit die Visumpflicht aufgehoben werden.

Aufhebung der Visumpflicht für Ukrainer

Ukraine Nachrichten Kostiantyn Yeliseyev
Kostiantyn Yeliseyev, der Sprecher des Präsidenten – Foto: Reuters

Kostiantyn Yeliseyev, Sprecher von Präsident Petro Poroschenko, hatte bereits vor Tagen erklärt, dass die Visapflicht zeitnah aufgehoben werden würde. „Wir gehen davon aus, dass das Europäische Parlament Anfang April über die Angelegenheit abstimmen wird.“

„Danach steht noch die Entscheidung der einzelnen Mitgliedsstaaten der EU aus, die im Europäischen Rat vorgenommen werden wird. Somit ist die Reisefreiheit für Ukrainer eventuell bereits Mitte Juni 2017 in Kraft.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.