Kohlen-Blockade verhindert Aufschwung

Kohlen-Blockade verhindert Aufschwung

Die Blockade des Donbass verhindert die wirtschaftliche Genesung der Ukraine.

70
0
Ukraine Nachrichten Volodymyr Groysman
Volodymyr Groysman redet Klartext

Der Premierminister der Ukraine, Volodymyr Groysman, findet deutliche Worte für die Blockade der Verkehrsverbindungen zum Donbass. Die von Aktivisten und Veteranen durchgeführte Kampagne sollte eine Genesung der ukrainischen Wirtschaft verhindern und Unfrieden in dem Gebiet der Kontaktlinie sähen, schrieb Volodymyr Groysman laut UNIAN auf Facebook.

Wie Ukraine-Nachrichten bereits in jüngster Vergangenheit in mehreren Artikeln schilderte, stürzen die „Blokadniki“ die Ukraine langsam aber sicher in eine wirtschaftliche Katastrophe, da Wirtschaft und private Haushalte auf Steinkohle aus dem Donbass angewiesen sind.

Blockade bremst wirtschaftliche Genesung

Ukraine Nachrichten Donbass Blockade
Die Menschen im Donbass leiden

„Was heute in unserem Land passiert, hat nichts mit der Sperrung von Eisenbahnverbindungen zu tun. Es handelt sich vielmehr um eine Verhinderung der wirtschaftlichen Gesundung der Ukraine, die gerade einsetzte. Dabei bedienen sich die Aktivisten Mitteln, die sonst in Hybridkriegen eingesetzt werden.“

„Ich wünsche mir, dass die Anzahl derer, die versteht, dass es nicht akzeptiert werden kann, dass unser Staat von innen heraus zerstört wird, zunimmt“, erklärte der Premierminister der Ukraine bei seiner Stellungnahme. Groysman hatte kürzlich gesagt, dass der Ukraine durch die Blockade pro Monat ein volkswirtschaftlicher Schaden von umgerechnet 107 Millionen Euro zugefügt wird.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.