Der Flohmarkt in der Moldawanka

Der Flohmarkt in der Moldawanka

Der Flohmarkt in der Moldawanka - muss man einfach gesehen haben.

317
0
Ukraine Nachrichten Odessa Moldawanka
Der Flohmarkt in der Moldawanka

Das Stadtviertel Moldawanka der Hafenstadt Odessa gehört zu diesen ganz bestimmten Orten, die ein Besucher der Stadt unbedingt gesehen haben sollte. Zu einem vortrefflichen Erlebnis wird die Stipvisite am Wochenende – zwei Tage lang sind ganze Straßenzüge für den Verkehr gesperrt und werden von Hunderten von privaten Händlern bevölkert.

Kaufen kann man dort alles: Trödel und Krimskrams, Originale verschiedener Epochen, Nahrungsmittel, Kleidung und beeindruckende Hunde. Die Atmosphäre ist entspannt, die Zeitreise durch die Geschichte der Stadt ein unglaubliches Erlebnis. Wenn es die Nerven denn mitmachen.

Der Flohmarkt in der Moldawanka, Odessa

Gefahr droht keine – trotzdem werden sich bei einigen Touristen bereits bei der Historie des Stadtviertels die Nackenhaare aufstellen. In den Erzählungen „Geschichten aus Odessa“ des russischen Schriftstellers Isaac Babel 1931 der weltweiten Leserschaft vorgestellt, galt die Moldawanka als Ghetto-ähnliches Stadtviertel, bewohnt von Schmugglern aus Moldau und jüdischen Kriminellen.

Rund 85 Jahre später ist von Schmugglern weit und breit nichts mehr zu sehen – außen der Blick des Antiquitätenliebhabers fällt auf ganz bestimmte Stücke – dann wird die Geschichte lebendig, und das mit voller Wucht. Eine Bilderserie von Herausgeber Boris Raczynski.

Ukraine Nachrichten Odessa Moldawanka Maxim Maschinengewehr Russland 1910
Maxim-Maschinengewehr Baujahr 1910, Russland
Ukraine Nachrichten Odessa
Wasserspender – vermutlich aus Bachtschissaraj, Krim
Ukraine Nachrichten Odessa Moldawanka
Alabai, 110 Kilo – der Prachtkerl stand nicht zum Verkauf
Ukraine Nachrichten Odessa Moldawanka
Pickelhaube – erstaunlich gut erhalten
Ukraine Nachrichten Odessa Moldawanka
Wiedervereinigung… auf dem Flohmarkt von Odessa

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.