Deutsche Landwirtschaft hat Interesse

Deutsche Landwirtschaft hat Interesse

Deutschland will enger mit Ukraine im Bereich der Landwirtschaft zusammenarbeiten.

90
0
Ukraine Nachrichten Landwirtschaft
Zusammenarbeit im Bereich der Landwirtschaft

Deutschland möchte die Zusammenarbeit mit der Ukraine im Bereich der Landwirtschaft intensivieren. Das erklärte der Parlamentarische Staatssekretär im deutschen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, laut dem ukrainischen Nachrichtenportal Ukrinform gegenüber Journalisten.

Zusammenarbeit in der Landwirtschaft

Die Ukraine sei ein bedeutender Erzeuger von Getreide, der im vergangenen Jahr 60 Millionen Tonnen geerntet habe und in Zukunft bis zu 100 Millionen Tonnen erzielen kann. Ein solcher Markt sei selbstverständlich interessant für Deutschland.

Warenumsatz von 558 Millionen US-Dollar

„Wir halten es für sinnvoll, aus vielen Gründen zusammenzuarbeiten und unsere freundschaftliche Zusammenarbeit fortzusetzen“, sagte Peter Bleser. Nach Angaben des ukrainischen Ministeriums für Landwirtschaft hat sich der Warenumsatz von landwirtschaftlichen Produkten innerhalb von 11 Monaten des Jahres 2016 auf 558 Millionen US-Dollar belaufen.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.