Deutsche Spezialisten für die Ukraine

Deutsche Spezialisten für die Ukraine

Ukrhydroenergo beauftragt Andritz Hydro mit Instandsetzung von Wasserkraftwerk.

248
0
Ukraine Nachrichten Wasserkraftwerk
Ukrhydroenergo beauftragt Andritz Hydro

Das ukrainische Staatsunternehmen Ukrhydroenergo beauftragt Andritz Hydro mit der Instandsetzung des Dnipro Wasserkraftwerkes. Ukrhydroenergo, in der Ukraine für den Betrieb von Wasserkraftwerken (HPP) und Pumpkraftwerken (PSPP) verantwortlich, hat dazu am heutigen Montag eine entsprechende Presseerklärung veröffentlicht.

Ukrhydroenergo beauftragt Andritz Hydro

Demnach sei das deutsche Unternehmen Andritz Hydro mit der Erneuerung von drei Turbinen und ebenso vielen Generatoren in dem Wasserkraftwerk Dnipro HPP-1 beauftragt worden. Die Ausschreibung hatte einen Wert von 53,6 Millionen Euro.

Ukraine Nachrichten Wasserkraftwerk
Wasserkraftwerk Dnipro HPP-1 in der Ukraine

Die Einheiten wären seit 1932 in Betrieb, nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1946 erneuert worden und müssten nun ausgetauscht werden.

Instandsetzung vom Dnipro Wasserkraftwerk

Die Regierung der Ukraine hatte bereits im Juli 2016 ein Gesetz auf den Weg gebracht, um die Wasserkraftwerke des Landes bis 2026 umfangreich zu modernisieren. Als Ziel sollen die Kraftwerke dann rund 15,5 Prozent des Energiebedarfs des Landes decken. Finanziert werden die Maßnahmen größtenteils von internationalen Kreditgebern wie der Weltbank und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.