Erdbeeren als künftiger Wachstumsmarkt

Erdbeeren als künftiger Wachstumsmarkt

Die Ukraine baut sechs Prozent aller weltweit produzierten Erdbeeren an.

84
0
Ukraine Nachrichten Erdbeeren
Erdbeeren aus der Ukraine

In der Landwirtschaft der Ukraine stehen die Zeichen auf Wachstum. Das hat Gründe: Die ehemalige Sowjetrepublik besinnt sich auf ihre traditionellen Stärken und ist zugleich offen für Neuerungen und Experimente.

Zucker zum Beispiel war bislang nie ein Exportgut – das hat sich in den letzten 12 Monaten eklatant geändert. Wie Ukraine-Nachrichten bereits berichtete, befindet sich die Ukraine auf dem Weg zum weltgrößten Zuckerproduzent zu werden.

Export von Erdbeeren erfolgreich

Ukraine Nachrichten Landwirtschaft
Ukrainische Landwirtschaft mit starken Zahlen

Auch andere Bereiche der Landwirtschaft wie Sonnenblumenöl, Äpfel und Honig vermeldeten in den letzten Tagen und Wochen starke Zahlen. Um Erdbeeren war es bisher ruhig – zu unrecht.

Wie die Vertretung der EU in der Ukraine auf ihrer Facebook-Seite meldet, baut die Ukraine inzwischen sechs Prozent der weltweit produzierten Erdbeeren an und rangiert an siebter Stelle aller europäischer Erzeuger. Experten erwarten in den kommenden Jahren auch in diesem Bereich ein starkes Wachstum.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.