ESC: Ukraine verbietet russische Sängerin

ESC: Ukraine verbietet russische Sängerin

Der Sicherheitsdienst der Ukraine untersagt Teilnahme der Russin Yulia Samoilova.

285
0
Ukraine Nachrichten Eurovision Song Contest 2017 ESC Yulia Samoilova
Yulia Samoilova darf nicht auftreten

Der Eurovision Song Contest 2017 hat seine erste Sensation: Der Sicherheitsdienst der Ukraine lehnt die Teilnahme der russischen Sängerin Yulia Samoilova ab. Ukrainische Medien berichten, dass das Auftrittsverbot zeitnah offiziell bestätigt werden soll.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) soll an einem Auftrittsverbot für die russische Sängerin Yulia Samoilova arbeiten. Das berichtet das ukrainische Nachrichtenportal UNIAN unter Berufung auf eine Stellungnahme des SBU-Leiters Vasyl Hrytsak gegenüber dem Fernsehsender 112 Ukraine.

„Die endgültige Entscheidung steht zwar noch nicht fest, aber ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten – das entsprechende Verbot wird bereits abgefasst“, wird Hrytsak zitiert.

Auftrittsverbot für Sängerin Yulia Samoilova

Ukraine Nachrichten Eurovision Song Contest 2017 ESC Julia Samoilowa
Julia Samoilowa, die Teilnehmerin aus Russland

„Vor dem Gesetz sollten alle gleich behandelt werden“, erklärte Hrytsak. „Yulia Samoilova hat in der Vergangenheit nicht nur die Halbinsel Krim aufgesucht, sondern sich auf sozialen Netzwerken auch eindeutig zu den Themen Ukraine, Regierung in Kiew und Bestreben des Landes nach einer Annäherung an EU und USA geäußert.

Mein Standpunkt steht daher fest: Ich denke, dass sie nicht in die Ukraine kommen sollte“, sagte Vasyl Hrytsak in seiner Stellungnahme.

Aufritt auf Halbinsel Krim Grund für Ablehnung

UNIAN merkt an, dass die Entscheidung des Sicherheitsdienstes insofern überraschend sei, als das russische Medien in jüngster Vergangenheit berichtet hätten, dass Samilova eine Auftrittserlaubnis von den ukrainischen Behörden erhalten habe.

Wie Ukraine-Nachrichten bereits in einem Artikel berichtete, hatte sich der SBU in den Fall eingeschaltet, da Samoilowa 2015 in der Stadt Kertsch auf der Halbinsel Krim aufgetreten war.

Hinweis der Redaktion: Aktuelle Informationen zu dem Auftrittsverbot von Yulia Samoilova erhalten Sie mit diesem Link auf Ukraine-Nachrichten.com.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.