Finanzminister redet über IWF-Tranche

Finanzminister redet über IWF-Tranche

Finanzminister der Ukraine erwartet Auszahlung der vierten IWF-Tranche Ende März.

51
0
Ukraine Nachrichten IWF-Tranche
Auszahlung der vierten Tranche Ende März

Der Finanzminister der Ukraine, Oleksandr Danyliuk, will wissen, dass die lange überfällige Auszahlung der vierten IWF-Tranche in Höhe von rund einer Milliarde US-Dollar an die Ukraine in den Folgetagen des 20. März 2017 stattfinden wird.

Wie das ukrainische Nachrichtenmagazin UNIAN berichtet, ist Oleksandr Danyliuk der Meinung, dass der Internationale Währungsfonds bei seiner Sitzung am 20. März die Zahlung bewilligen wird, die dann wenige Tage später durchgeführt werden könnte. Die Auszahlung der vierten IWF-Tranche gleicht seit Monaten einer Hängepartie.

Auszahlung vierter IWF-Tranche Ende März

Ukraine Nachrichten Oleksandr Danyliuk
Oleksandr Danyliuk, Finanzminister der Ukraine

Eine Zusammenfassung von Erklärungen, Spekulationen und Meinungen zu dem Thema kann mit diesem Link auf Ukraine-Nachrichten abgerufen werden. Der IWF ist mit den Reformfortschritten in der Ex-Sowjetrepublik nicht zufrieden und verweigert daher seit nunmehr vier Monaten die in Aussicht gestellte Auszahlung.

Neben der grassierenden Korruption in dem nahezu bankrotten Land sind die Reform des Rentensystems, die Schaffung eines Anti-Korruptionsgerichtes und der Verkauf von Agrarland an ausländische Investoren aktuelle Streitpunkte.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.