Gestatten: Sieben, Apple iPhone Sieben

Gestatten: Sieben, Apple iPhone Sieben

80
0
Ukraine Nachrichten Apple iPhone 7
Ein Ukrainer heisst jetzt iPhone Sieben

Ein Apple-Fan treibt es auf die Spitze: Der Ukrainer Alexander Turin heißt jetzt offiziell Ajfon Sim – ukrainisch für „iPhone 7“. Dafür erhielt er eines der begehrten Smartphones als Geschenk. Wie es dazu kam? Der Elektronikmarkt Allo in der ukrainischen Hauptstadt Kiew hatte eine ungewöhnliche Werbekampagne gestartet.

Die ersten fünf Kunden, die ihre Identität in „iPhone 7“ ändern, bekommen das entsprechende Smartphone geschenkt. Nagelneu und original verpackt. Die Änderung musste allerdings mit Pass und allem drum und dran vollzogen werden.

Ukrainer heisst jetzt offiziell „iPhone Sieben“

Alexander Turin ließ sich nicht lange bitten. Der Ukrainer wollte schon lange eines der begehrten Geräte aus Cupertino haben. Neue Apple iPhone 7 kosten in der Ukraine je nach Ausstattung 780 Euro aufwärts, so viel Geld hatte Turin nicht.

Viele andere Ukrainer auch nicht, immerhin liegt das durchschnittliche Monatsgehalt in dem Land bei umgerechnet rund 171 Euro. Eine Änderung des Names jedoch kostet in der Ukraine laut der Nachrichtenagentur Associated Press weniger als zwei Euro. Gesagt, getan, die Entscheidung viel dem 20-jährigen Apple-Fan nicht wirklich schwer.

iPhone 7 kostet in der Ukraine rund 780 Euro

Als Ergebnis heißt er nun Ajfon Sim, was übersetzt „iPhone Sieben“ bedeutet. Konsequenz kann man dem jungen Ukrainer also nicht absprechen. Seine Familie allerdings war nicht sonderlich begeistert von dem neuen Namen. Auch Sims Freunde haben Schwierigkeiten, sich an den neuen Namen zu gewöhnen.

Wie lange sich Turin Sim nennen muss, ist nicht bekannt. Er selber hält sich bedeckt und freut sich an dem neuen Smartphone, das er seit Freitag in den Händen halten darf. Als Randnotiz sei angemerkt, dass ein neues Apple iPhone 7 auf dem „offiziellen“ Schwarzmarkt rund 650 Euro kostet.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.