Günstige Benzinpreise in der Ukraine

Günstige Benzinpreise in der Ukraine

Autofahrer in der Ukraine könne sich vielleicht bald über sinkende Benzinpreise freuen.

97
0
Ukraine Nachrichten Benzin Preis
Ukraine will im Land Benzin herstellen

Autofahrer in der Ukraine könne sich vielleicht bald über sinkende Benzinpreise freuen. Wie die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN unter Berufung auf TSN TV berichtet, will das Land die Weiterverarbeitung von Rohöl ausbauen. Dazu sei bereits im Sommer 2016 ein entsprechendes Abkommen mit Azerbaijan unterzeichnet worden.

Ukraine will eigenes Benzin produzieren

Die erste Lieferung sei im Dezember eingetroffen. Allerdings muss das Rohöl kostenintensiv per Bahn zu der Raffinerie transportiert werden. Als Grund dafür wird angegeben, dass die Odessa-Kremenchuk-Pipeline noch mit russischen Ural Öl gefüllt sei. Dieses konnte aus rechtlichen Gründen weder weiterverarbeitet noch entfernt werden, heisst es in der Erklärung.

Sinkende Benzinpreise in Ukraine erhofft

Die einzige Raffinerie der Ukraine wird daher nun per Bahn beliefert. Dies sei teuer, würde sich aber im Laufe der Zeit auszahlen. Derzeit soll die Ukraine rund 70 Prozent aller auf Rohöl basierenden Produkte importieren. Die Produzenten würde daher hohe Gewinne erwirtschaften, sinkende Preise hingegen, würden die Wirtschaft ankurbeln und den Autofahrer freuen.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.