Jobs und Stellenmarkt für Bürger der Ukraine

Jobs und Stellenmarkt für Bürger der Ukraine

Ukraine Nachrichten Stellenmarkt mit Jobs und Aufträgen für Bürger der Ukraine.

122
0
Ukraine Nachrichten Anzeigen Jobs Stellenvermittlung
Ukraine Nachrichten Anzeigen und Stellenmarkt

Ukraine-Nachrichten führt zurzeit eine neue Kategorie mit der Bezeichnung „Anzeigen“ ein. Nomen et Omen, es geht natürlich um eine Art von Kleinanzeigen, die wir allerdings in Form von Artikeln umsetzen. Sinn der Sache besteht darin, Bürgern der Ukraine gut bezahlte Jobs zu vermitteln. Das können Übersetzer, Stadtführer, IT-Spezialisten, Grafikdesigner, Lehrer, Mediziner und viele andere sein.

Im Laufe der kommenden Wochen werden wir in unserem Stellenmarkt so viele Berufe wie nur möglich abdecken. Besucher der Ukraine aber auch Firmen suchen immer häufiger nach zuverlässigen Personen, die sie mit einem Job beauftragen können. Genau diese werden sie bei uns finden.

Anzeigen und Stellenmarkt auf Ukraine-Nachrichten

Max MustermannUkrainisch, Russisch, Deutsch+38 0123 456 789mustermann@ukraine-nachrichten.comwww.facebook.com/max-mustermann
Mauris sodales ipsum nisl, nec mollis dui tincidunt id. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Quisque orci nunc, malesuada id aliquet in, congue id neque. Duis lacinia lacus et dolor dictum tristique. Duis volutpat metus elit, eu malesuada ipsUm aliquam id. Morbi ullamcorper a odio ut pellentesque. Maecenas in nulla sapien. Donec malesuada, nibh eget venenatis varius, nibh dolor sollicitudin elit, sit amet sagittis ligula sem sed tellus. Nullam orci mi, rutrum at mattis nec, sollicitudin vitae eros. Donec cursus metus dui, sed condimentum lorem tincidunt in. Morbi laoreet tincidunt tellus.

Das Service-Angebot ist komplett kostenlos. Das betrifft Teilnahme wie auch Vermittlung. Interesse geweckt? Großartig, es gibt aber einige Kleinigkeiten zu beachten. Die oben eingebettete Mustergrafik zeigt es ja bereits: Es gibt einige Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen, sonst gehen die Anzeigen nicht online.

Zudem haben wir eine Art von Qualitätssicherung eingebaut und akzeptieren daher nur Bewerbungen, die per E-Mail an die Redaktion gesendet werden. Wir tauschen dann einige Zeilen mit dem Bewerber aus, und dann geht seine Anzeige online. Die Krone gibt es dann, wenn der Job zur vollsten Zufriedenheit des Kunden erfüllt wurde und wir ein entsprechendes Feedback erhalten.

Wir wünschen uns mit dem Angebot möglichst vielen Ukrainern fair bezahlte Jobs vermitteln zu können.

Der Herausgeber,

Boris Raczynski


Stellenanzeigen Übersetzer Ukrainisch und Russisch – 16. Mai 2017

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.