Die Krim ist ein Teil der Ukraine

Die Krim ist ein Teil der Ukraine

USA erneuern Forderung an Russland, Halbinsel Krim an Ukraine zurückzugeben.

195
0
Ukraine Nachrichten USA Krim
USA verlangen Rückgabe der Krim

Die USA erneuern ihre Forderung an Russland, die Halbinsel Krim an die Ukraine zurückzugeben. US-Außenamtssprecher Mark Toner verurteilte die russische Besetzung und rief zu deren unverzügliche Ende auf.

„Die Krim ist ein Teil der Ukraine“ – Die USA erneuern ihre Forderung an Russland, die annektierte Halbinsel Krim an die Ukraine zurückzugeben. „Die USA verurteilen die russische Besetzung der Krim und rufen zu deren unverzüglichem Ende auf“, erklärte US-Außenamtssprecher Mark Toner Mitte der Woche anlässlich des dritten Jahrestages des von Moskau abgehaltenen Referendums über die Zugehörigkeit der Halbinsel am 16. März 2014.

Die USA fordern Rückgabe der Halbinsel Krim

Die USA würden die Volksabstimmung nicht anerkennen, ebenso wenig die Eingliederung der Krim, die eine „anhaltende Verletzung internationalen Rechts“ darstelle, erklärte der Sprecher.

Ukraine Nachrichten Schwalbennest Krim
Schloss „Schwalbennest“ auf der Krim – Foto: GNU

Die aufgrund der Annektierung erhobenen Sanktionen gegen Russland blieben so lange in Kraft, bis Moskau die Halbinsel im Schwarzen Meer an die Ukraine zurückgegeben habe. Die US-Botschafterin bei der UNO, Nikki Haley, hatte sich in der Vergangenheit bereits ähnlich geäußert.

US-Präsident Donald Trump hatte Mitte Februar von Russland die Rückgabe der Krim an die Ukraine verlangt. Bei dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Washington war der Streit um die Halbinsel kein Thema. Doch auch sie bekräftigte die Notwendigkeit der Umsetzung des Friedensabkommens von Minsk.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.