Zeit für Kultur: Tag des Humors in Odessa

Zeit für Kultur: Tag des Humors in Odessa

Der Tag des Humors in Odessa - das Leben in der Ukraine kann schön sein.

695
1
Ukraine Nachrichten Tag des Humors Odessa
Der Tag des Humors in Odessa

Was ist Odessas Exportgut Nummer 1? Getreide, Wein ,Textilien? Natürlich nicht, es ist der einzigartige, warmherzige odessitische Humor. Der Schriftsteller Isaak Babel hat ihn bereits Anfang des 20. Jahrhunderts in seinen „Geschichten aus Odessa“ verewigt.

Schon alleine das Wort „Odessit“ löst ein Lächeln aus. Man erwartet von Einwohnern der Stadt etwas Lustiges und Ungewöhnliches, eine ausgesprochene Improvisationsfähigkeit. Und Odessiten übertreffen meistens diese Erwartungen.

So ist also der 1. April ein wichtiges Datum im Odessaer Kalender. Man feiert den Tag des Humors. Zum ersten Mal geschehen im Jahre 1973, danach war dieser Tag allerdings von 1977 bis 1986 in der damaligen Sowjetunion verboten.

Der Tag des Humors in Odessa

Am Tag des Humors füllen sich alle Straßen. Im Zentrum kann man die farbenfrohe Karnevalsprozession nicht nur beobachten, sondern ganz schnell Teil davon werden. Tausende Einwohner und Gäste ziehen singend, tanzend und lachend durch Odessa.

Da in diesem Jahr der 1.April auf das Wochenende fällt, haben die Odessiten beschlossen, gleich ein paar Tage zu feiern. Das Programm ist äußerst abwechslungsreich. Auf Besucher warten lustige Fotozonen, eine Souvenirmesse, verschiedene Konzerte, das Festival des jüdischen Humors und vieles mehr. Man kann sogar am „EUROHÖREN“ teilnehmen.

Ukraine Nachrichten Tag des Humors
Tanzen, Lachen und Feiern in Odessa – Foto: Dumskaya

Zeitgleich wird zum 7. Mal das internationale Clownfestival „Komediada“ durchgeführt. Clowns und Schauspieler aus der Ukraine, Österreich, Italien, Monako, Japan und anderen Ländern begeistern Zuschauer mit ihren Programmen und eben wieder jeder Menge Humor, auf den Straßen sichtbar mit clownbunter Kleidung und natürlich ihren roten Nasen.

Das besondere hierbei, das Clownfestival bringt diesen Humor nicht nur zu den Menschen auf der Straße, sondern auch dorthin, wo er besonders gebraucht wird, z.B. ins Militärkrankenhaus oder zu behinderten Kindern.

Also – gute Laune bei Groß und Klein und ein Vergessen der Alltagssorgen an diesen Tagen, das Festival des Humors sollte man sich nicht entgehen lassen.

1 KOMMENTAR

  1. Das sind alles sehr feine Artikel hier.

    Humor ist ja, wenn man trotzdem lacht. Gut, wenn die Ukrainer – angeblich das korrupteste Land der Erde, allerdings wurden nur um die 50 Länder ausgewertet – das noch können, oder zumindest die Odessiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.