Mozart vs Salieri – Geschichten Odessas

Mozart vs Salieri – Geschichten Odessas

70
0
Ukraine Nachrichten Mozart Salieri
Mozart gibt es auch in der Ukraine

Mozart und Salieri wetteifern in Odessa. Warum das so ist, erzählt eine Geschichte von Boris Raczynski. Hat er nun oder hat er nicht? Die Geschichte um die angebliche Vergiftung Mozarts durch Salieri ist unklar. Als gesichert kann jedoch angesehen werden, dass die beiden Komponisten nicht gut aufeinander zu sprechen gewesen sind.

Die Oper Cosi fan tutte soll Auslöser für das Gerangel der beiden Genies gewesen sein. Deren Libretto von da Ponte war ursprünglich für Salieri bestimmt gewesen. Der ließ sie allerdings links liegen, eine Chance, die sich Mozart nicht entgehen ließ.

Mozart und Salieri in Odessa, Ukraine

Behaupten zumindest die Legenden – einen Beweis für die Vermutungen gibt es nicht. Mozart soll allerdings gegenüber seiner Frau Constanze die Vermutung geäußert haben, vergiftet worden zu sein. In Quellen aus dieser Zeit finden sich dazu keine Beweise, was der Legende keinen Abbruch tut.

Die Rivalität zweier Komponisten führt zum Mord – eine Prise Hollywood scheint der Kultur nicht zu schaden. Das dachte sich ein junges Ehepaar aus gutem Hause wohl auch, und setzte im schönen Odessa einen durchaus perfiden Plan in die Tat um.

Ukraine Nachrichten Odessa Oper
Das Opernhaus Odessa am Abend

Odessa, das steht für Kunst und Kultur. Keine Stadt in der Ukraine wird so häufig von internationalen Künstlern besucht, keine Metropole im Land hatte in den letzten Jahrhunderten mehr bedeutende Persönlichkeiten als Bewohner. Stolz der Stadt ist die Oper, erbaut durch das Wiener Büro Fellner & Helfer. Eröffnet wurde sie im Herbst 1887.

Zu einem Opernhaus gehört ein Hotel, und wenn eines der vielen Hotels der Stadt von sich beanspruchen kann, das Hotel der Oper zu sein, dann ist es das Mozart Hotel gegenüber dem Opernhaus. Ebenfalls im Stil des Historismus errichtet, ist das Hotel eine der ersten Adressen in der Hafenstadt.

Ukraine Nachrichten Hotel Mozart
Hotel Mozart in der Hafenstadt Odessa, Ukraine

Das Mozart Hotel bietet nicht nur gediegene Eleganz und luxuriöse Zimmer, auch Restaurant und Bar haben einen exzellenten Ruf. Die Straße zur Oper ist eh von prächtiger Natur, wunderschöne Bauten verschiedener Epochen reihen sich aneinander. Eines eben dieser Häuser wurde von einer wohlhabenden Familie erworben und das Erdgeschoß zu einem Restaurant ausgebaut.

Ebenfalls schön, wenn auch nicht ganz so überladen wie die Oper. Doch wie die Stätte der Gaumenfreunden nennen, wie Kunden des Mozart Hotels die Alternative schmackhaft machen? Es musste ein ganz besonderer Name gefunden werden. Wurde er auch: Das Restaurant heißt Salieri.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.