Pysanka: Riesige Ostereier aus der Ukraine

Pysanka: Riesige Ostereier aus der Ukraine

Pysanka - spannende Informationen zu den riesigen Ostereiern aus der Ukraine.

638
0
Ukraine Nachrichten Ostern Pysanka
Pysanka, die Rieseneier aus der Ukraine

Das Osterfest naht. Ostern ist von jeher ein frohes und schönes Familienfest, an dem Traditionen wach werden. Wie zum Beispiel der Brauch, Ostereier zu bemalen. Die „Pysanka“ genannten Ostereier aus der Ukraine sind weltberühmt. Pysanka ist die Ableitung von dem ukrainischen Wort pysaty (= schreiben), die Gestaltung ist also im Wesen kein Bemalen, sondern ein Beschriften mit symbolischen Bedeutungen. Dabei werden die Eier vor dem Auftragen der Verzierungen mit heißem Bienenwachs betupft. Was die Ornamentik betrifft, so gibt es in der Ukraine sehr viele Variationen.

Im Osten sind pflanzliche Motive verbreitet, im Westen eher geometrische mit den Tierdarstellungen. Oft kann man verschiedene christliche Symbole auf den Ostereiern finden, wie z.B. Kreuze, Kirchen. Auch die Farben haben unterschiedliche Bedeutungen- Rot steht für den Opfertod Jesus, Grün für Jugend und Unschuld, Weiß für Reinheit, Gelb für den Wunsch nach Erleuchtung und Weisheit, Orange für Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz.

Ukraine Nachrichten Ostern Pysanka
Olga Gladuschevskaya arbeitet an ihrem Kunstwerk

In Odessa findet man dieses Jahr zu Ostern aber ganz ungewöhnliche Ostereier. Sie werden in der Ausstellung „101 Künstler“ im EKZ „Srednefontanskiy“ präsentiert. Diese Ostereier sind riesig – jedes mit einer Höhe von 90 cm. Verziert sind sie mit nationalen Symbolen, Blumen, sanften Landschaftsbildern, Märchenmotiven, sowie mit Sehenswürdigkeiten und Städtenamen. Und das in einer sehr modernen Weise.

Die Arbeiten stammen von den besten ukrainischen Künstlern aus verschiedenen Regionen des Landes. Mit der Malerin Olga Gladuschevskaya aus Odessa habe ich während der Ausstellung gesprochen. An ihrem Osterei hat sie mehrere Monate gearbeitet. „Die Geschichten von Jesus regten seit jeher Künstler zur bildlichen Darstellung an. Zahlreiche Künstler der Moderne wie Salvador Dali, Marc Chagall, aber auch Ernst Fuchs oder Friedensreich Hundertwasser widmeten sich diesem Themenkreis.

Ukraine Nachrichten Ostern Pysanka
Der Lohn der Mühe – ein Meisterwerk

Deswegen bedurfte es für mich einige Vorbereitung, um zu zeigen, was der Prozess der Auferstehung für mich bedeutet“, – erzählt Olga,- auf meinem Ei könnt Ihr auf dem Bild den Moment erleben, wenn Jesus den Tod besiegt und die Hand zum Himmel ausstreckt“. Die weiße Taube auf ihrem Osterei beschenkt alle mit dem Licht und gibt Hoffnung.

So ist die moderne Interpretation dieser Kunsttradition, einst aus der wichtigsten christlichen Tradition entstanden, heute jedoch zur Freude aller als Zeichen von Leben und Auferstehung in zeitgemäßer Form für jedermann erlebbar.

Die Riesen-Ostereier bleiben bis 22. April ausgestellt.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.