Richtig gute Neuigkeiten aus Kiew

Richtig gute Neuigkeiten aus Kiew

Bürgermeister Vitaly Klitschko konnte heute gute Neuigkeiten verkünden.

210
0
Ukraine Nachrichten Vitaly Klitschko
Vitaly Klitschko mit guten Neuigkeiten

Die Podilsko-Voskresensky-Brücke befindet sich in einem guten Zustand, erklärte der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew gegenüber dem Fernsehsender TV Channel Kiew. Spezialisten aus Deutschland hätten das bislang unvollendete Bauwerk inspiziert. Rund 350 Millionen Euro werden für die Fertigstellung benötigt.

Der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, Vitaly Klitschko, konnte heute gute Neuigkeiten verbreiten. Die deutsche Delegation unter Federführung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Staatssekretär Rainer Bombe sei zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die bislang unvollendete Podilsko-Voskresensky-Brücke in einem guten Zustand befindet.

Dies hätten Untersuchungen deutscher Spezialisten ergeben. Wie Ukraine-Nachrichten bereits in einem Artikel schilderte, werden zurzeit Möglichkeiten besprochen, die wichtige Verkehrsverbindung fertigzustellen.

Vitaly Klitschko hat Grund zur Freude

Ukraine Nachrichten Podolsk-Voskresensk-Brücke
Podolsk-Voskresensk-Brücke in Kiew

Deutschland hatte 200.000 Euro für die Expertise bezahlt. Vitaly Klitschko will nun Gespräche mit potentiellen Investoren führen, wobei von deutscher Seite Unterstützung gewährt werden wird. „Wir werden alles dafür tun, um zeitnah Investoren zu finden. Umso schneller wir die Arbeiten an der Brücke beginnen, desto weniger Kosten werden anfallen“, erklärte der Bürgermeister.

Weiterhin betonte Klitschko, dass die Zusammenarbeit mit deutschen Fachleuten nicht nur auf das aktuelle Projekt begrenzt sei. „Es gibt noch viel von Deutschland zu lernen“, daher freue sich das Stadtoberhaupt auf künftige Kooperationen mit Berlin.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.