Rutte siegt und sucht Koalitionspartner

Rutte siegt und sucht Koalitionspartner

Ministerpräsident Mark Rutte hat die Parlamentswahlen in den Niederlanden gewonnen.

65
0
Ukraine Nachrichten Niederlande Wahl Mark Rutte
Mark Rutte besiegt Geert Wilders deutlich

Ministerpräsident Mark Rutte hat sich bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden gegen den Rechtspopulisten Geert Wilders durchgesetzt. Seine Partei kam auf 21,2 Prozent der Stimmen, Wilders erhielt 13,1 Prozent. Rutte sucht nun Partner zur Regierungsbildung.

Die Niederländer bekennen sich klar zur Europäischen Union. Mark Rutte konnte von den Spannungen im Verhältnis zur Türkei profitieren. Bis zum Wochenende sah es noch nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus, doch nachdem Rutte eine Ministerin aus Ankara des Landes verwies, gingen seine Umfragewerte steil nach oben.

„Das war heute ein Fest für die Demokratie“, rief Rutte nach Bekanntgabe der vorläufigen Ergebnissen seinen Parteifreunden zu.

Mark Rutte siegt klar von Geert Wilders

„Und das seht ihr in ganz Europa: Ich habe schon eine ganze Reihe europäischer Regierungschefs am Telefon gehabt, darunter auch Bundeskanzlerin Merkel. Es ist auch ein Abend, an dem die Niederlande nach dem Brexit und den Wahlen in den USA Nein gesagt haben zu diesem falschem Populismus“, ergänzte der Ministerpräsident.

Ukraine Nachrichten Niederlande Wahl Rutte
Mit Charisma und Ausweisung zum Sieg

In den anderen Hauptstädten Europas konnte man das Aufatmen förmlich hören. Zu den ersten Gratulanten gehörte Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Regierungsbildung schwieriger Prozess

Die politische Lage in dem Land bleibt jedoch auch nach der Wahl unübersichtlich. Klarer Verlierer sind die Sozialdemokraten, der bisherige Koalitionspartner von Rutte. Die Arbeiterpartie rutschte von 25 Prozent auf sechs Prozent ab.

Laut der Tagesschau sei dies den deutlichen Einschnitten im Sozialsystem geschuldet. Christdemokraten, Linksliberale und Grüne verbuchten hingegen teilweise deutliche Gewinne. Mark Rutte wird mindestens diese vier Parteien für eine Mehrheit benötigen.

Rutte gilt als überzeugter Europäer und Befürworter des Assoziierungsabkommens mit der Ukraine.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.