Ryanair fliegt ab September nach Kiew

Ryanair fliegt ab September nach Kiew

Ryanair wird Flüge in die ukrainische Hauptstadt Kiew früher als geplant anbieten.

470
0
Ukraine Nachrichten Ryanair
Ryanair fliegt ab 1. September nach Kiew

Ryanair wird Flüge in die ukrainische Hauptstadt Kiew früher als geplant anbieten. Ursprünglich sollte die Flieger Ende Oktober 2017 in der Ukraine starten, aufgrund der hohen Nachfrage wurde das Datum nun auf den 1. September vorverlegt. Möglich macht dies auch eine Einigung mit dem Flughafen Kiew Boryspil.

Flüge in die Ukraine erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Entsprechend groß war die Freude, als die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair Mitte Februar ankündigte, ab Ende Oktober 2017 neue Verbindungen in ukrainische Städte schaffen zu wollen.

Der Ankündigung folgte eine rekordverdächtige Nachfrage – und zwar derart massiv, dass das Unternehmen die Lwiw-Verbindung bereits Anfang April umplante und auf den 8. September vorverlegte. Offenbar ist Kiew ebenfalls ein begehrtes Reiseziel: Die Fluggesellschaft zieht auch diese Verbindung vor und fliegt nun ab dem 1. September in die Hauptstadt der Ukraine.

Ryanair ab 1. September in Kiew

Ukraine Nachrichten Ryanair
Ryanair schafft neue Verbindungen – Foto: GNU

Das klingt gut und zeigt, dass die Ukraine trotz aller Herausforderungen für Reisende immer attraktiver wird. Dem musste sich auch die Flughafenleitung in Kiew beugen. Nach intensiven Gesprächen konnte ein entsprechender Konsens erreicht werden, wie das ukrainische Nachrichtenportal UNIAN berichtet.

Der Minister für Infrastruktur der Ukraine, Volodymyr Omelyan konnte seine Freunde in einer ersten Stellungnahme nicht verbergen: „Sowohl Präsident als auch Premierminister sind der Auffassung, dass wir kostengünstige Flugverbindungen für unsere Bürger schaffen müssen.“ Das ist mit Ryanair zweifellos gelungen. Die Oneway-Preise in die Ukraine starten bei 19,99 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.