Saakaschwilis Erbe in jungen Händen

Saakaschwilis Erbe in jungen Händen

105
0
Ukraine Nachrichten Solomiya Bobrovska
Solomiya Bobrovska als Übergangslösung in Odessa

Das ging schnell: Drei Tage nach dem Rücktrittsgesuch von Michail Saakaschwili als Gouverneur von Odessa präsentiert das Parlament in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eine Übergangslösung. Die 26jährige Solomiya Bobrovska aus Rovno, Westukraine, soll die Geschicke von Hafenstadt und Region leiten.

Zumindest so lange, bis ein neuer Gouverneur gefunden ist. In einem ersten Interview mit der Tageszeitung Segodnya erklärte die Politikerin, dass sie die Politik ihres Vorgängers und ehemaligen Vorgesetzten fortführen wolle. Solomiya Bobrovska gehörte zu der Mannschaft des ehemaligen Präsidenten Georgiens.

Saakaschwilis Nachfolgerin auf Zeit

Ukraine Nachrichten Michail Saakaschwili
Michail Saakaschwili hatte zu große Pläne

Sie war mit Michail Saakaschwili in Odessa angetreten, die Korruption zu bekämpfen. Sein Rücktritt wäre für sie nicht überraschend gewesen, da viele seiner Projekte von lokalen Behörden und Eliten torpediert worden wären. „Gerade letzte Woche wurde das Bürgerzentrum geschlossen, das Michail als Neuerung ins Leben gerufen hat.

Zudem wurden zahlreiche Personalentscheidungen des Gouverneurs blockiert.“ So hätte es nicht weitergehen können – ein Gouverneur ohne Macht. Michail Saakaschwili will nun mit einer Partei in Kiew sein Glück versuchen. Derweil übernimmt Bobrovska kommissarisch seinen ehemaligen Aufgabenbereich.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.