Studienplätze für Ukrainer in Italien

Studienplätze für Ukrainer in Italien

Studenten aus der Ukraine erhalten Stipendien für italienische Universitäten.

75
0
Ukraine Nachrichten Italien Studium
Studenten aus der Ukraine erhalten Stipendien

Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen Italien und der Ukraine erhalten ukrainische Studenten ein Kontingent garantierter Studienplätze an Universitäten und Fachhochschulen. Die Beherrschung der italienischen Sprache ist Voraussetzung. Bewerbungen können noch bis zum 10. Mai 2017 erfolgen.

Die Ukraine und Italien wollen in den Bereichen Kultur, Ausbildung und Wissenschaften künftig enger zusammenarbeiten. Zu diesem Zweck erhalten Studenten aus dem osteuropäischen Land ein Kontingent garantierter Studienplätze an italienischen Universitäten und Fachhochschulen für das Startsemester 2017/2018.

Eine entsprechende Meldung wurde von dem Außenministerium der Ukraine auf Twitter veröffentlicht. Voraussetzung für ein Studium in dem westeuropäischen Land sind fundierte Kenntnisse der italienischen Sprache.

Stipendien für ukrainische Studenten in Italien

Die Ausschreibung ist daher mit einem Sprachtest verbunden. Das ist nicht außergewöhnlich, es entspricht den normalen Gepflogenheiten und Aufnahmebedingungen an einer Universität in Westeuropa. Interessierte Studentinnen und Studenten können sich noch bis zum 10. Mai 2017 bewerben.

Dazu ist eine einfache Registrierung auf einer Internetseite und das Anreichen entsprechender Dokumente erforderlich. Detaillierte Angaben zu den Stipendien und Informationen zu finanziellen Aspekten liegen derzeit noch nicht vor.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.