Tschernobyl: Bilder aus dem Reaktor

Tschernobyl: Bilder aus dem Reaktor

144
0
Ukraine Nachrichten Tschernobyl Fotos
Tschernobyl: Bilder aus dem Reaktor

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl gilt als der schwerste von Menschen verursachte Atomunfall aller Zeiten. Reporter von RadioFreeEurope waren in dem havarierten Reaktor und haben Fotomaterial veröffentlicht. Ukraine Nachrichten zeigt die Fotos, allerdings nur in einem kleinen Format. Die Aufnahmen von Serhiy Korovayniy können in hoher Auflösung auf RadioFreeEuropa betrachtet werden.

Tschernobyl: Bilder aus dem Reaktor

Die Katastrophe geschah durch Menschenhand: Bei einer Simulation eines vollständigen Stromausfalls von Reaktorblock 4 kam es auf Grund schwerwiegender Verstöße gegen geltende Sicherheitsvorschriften zu einem unkontrollierten Leistungsanstieg. Dieser konnte nicht gestoppt werden, was zur Explosion des Reaktors und zum Brand des als Moderation eingesetzten Graphits führte.

Exklusive Fotos von Serhiy Korovayniy

Laut Wikipedia kam es innerhalb der ersten zehn Tage nach der Explosion zu einer Freisetzung von Aktivität von mehreren Trillionen Becquerel. Über die weltweiten gesundheitlichen Folgen gibt es seit Jahren kontroverse Diskussionen. Die WHO hält etwa 4.000 Todesopfer für realistisch. Zuerst mit einer Betonkonstruktion abgedichtet, soll ab November 2016 eine Hülle aus Stahl ein weiteres Austreten von Radioaktivität verhindern.

Hinweis der Redaktion: Die Reaktorblöcke 1 und 2 sind noch in Betrieb und produzieren Strom für die Ukraine.

Ukraine Nachrichten Tschernobyl Foto
Kontrollraum von Block 4 – Auslöser der Katastrophe
Ukraine Nachrichten Tschernobyl Foto
Temperatur geriet außer Kontrolle
Ukraine Nachrichten Tschernobyl
Kontrolleinheit von Block 4
Ukraine Nachrichten Tschernobyl
Turbine in Reaktorblock 1
Ukraine Nachrichten Tschernobyl
Innenaufnahme von Block 1
Ukraine Nachrichten Tschernobyl
Weitere Aufnahme von Block 1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.