Ukraine: Studenten zieht es ins Ausland

Ukraine: Studenten zieht es ins Ausland

Ukrainische Studenten zieht es ins Ausland - kaum Perspektiven in der Heimat.

124
0
Ukraine Nachrichten Student
Ukrainische Studenten zieht es ins Ausland

Rund 4,5 Millionen Studenten weltweit studierten bereits im Jahr 2012 im Ausland. In den letzten Jahren soll sich die Anzahl nach Angaben des OECD weiter erhöht haben. In der Ukraine kam es in den letzten fünf Jahren zu einem Anstieg von 82 Prozent von Studenten, die ins Ausland gehen – und zumeist nicht wiederkommen.

Über 45.000 Studenten aus der Ukraine wurden im Jahr 2015 an ausländischen Universitäten und Fachhochschulen geführt. Die beliebtesten Länder ukrainischer Studenten sind Polen, Deutschland, Russland, Kanada, Italien, die USA, Spanien, Frankreich, Australien und die Vereinigten Königreiche.

Ukrainische Studenten zieht es ins Ausland

Im Allgemeinen bevorzugen Ukrainer bei ihrer Studienwahl Wirtschaft und Soziales, bei den in Deutschland und in Österreich studierenden sind die Favoriten allerdings technische und naturwissenschaftliche Studiengänge. Die Zuwanderung aus der Ukraine und anderen Ländern hat demographische Auswirkungen.

Bevölkerungszahl der Ukraine
Bevölkerungszahl der Ukraine – Quelle: Ukraine-Nachrichten

In den USA zum Beispiel beträgt der Faktor aus Zuwanderung als Student und Abwanderung 13. In Australien liegt die Rate sogar bei 22. Auf 22 Menschen, die zwecks Studium ins Land reisen, kommt nur einer, der Australien wieder verlässt. Das ist in der Ukraine nicht so. Hier beträgt die Rate 1/3: Ein Student kommt ins Land, drei verlassen es zwecks Studium.

Grund: Bessere Ausbildung und Perspektiven

Ukrainische Studenten verlassen ihre Heimat auf der Suche nach einer besseren Ausbildung. Fast jeder ist der Meinung, dass die Qualität der Universitäten im Ausland wesentlich höher ist. Zudem gebe es im Ausland eine Zukunftsperspektive als gut bezahlte Arbeitskraft. Dies sei in der Ukraine nicht der Fall.

Demographen in der Hauptstadt Kiew sagen daher einen weiteren Anstieg der Anzahl von Studenten voraus, die aus oben genannten Gründen das Land verlassen werden. Der Konflikt in der Ostukraine und die wirtschaftliche Situation im Land würden dazu ihr übriges beitragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.