Ukraine verspielt einen Millionen-Kredit

Ukraine verspielt einen Millionen-Kredit

138
0
Ukraine Nachrichten Weltbank Kredit
Ukraine verspielt Millionen-Kredit der Weltbank

Die Weltbank zieht einen Millionen-Kredit für die ukrainische Straßenbaubehörde UkrAvtoDor zurück. Die Weltbankgruppe hatte dem Land Ende 2015 einen Kredit in Höhe von 560 Millionen US-Dollar für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur gewährt.

Aufgrund der zögerlichen Umsetzung durch UkrAvtoDor wurde nun beschlossen, den noch nicht genutzten Restbetrag von 220 Millionen US-Dollar einzubehalten. Von der ukrainischen Straßenbaubehörde gab es auch auf Anfrage keine Stellungnahme zu der Entscheidung.

Ukraine verliert Millionen-Kredit

Ukraine Nachrichten Straße
Löcher wohin das Auge reicht…

Das Ziel des Projekt war „die Verbesserung des Straßenverkehrs.“ Laut der Projektbeschreibung war die Sanierung sowie der Ausbau und die Instandhaltung von Straßen vorgesehen. Zudem sollten Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, Verbesserung des Instandhaltungsmanagements und Anfertigung von Bauplänen und Machbarkeitsstudien durchgeführt werden.

Die Straßenverhältnisse in der Ukraine sind teilweise katastrophal. Metropolen wie Kiew, Lwiw und Odessa sind davon weniger betroffen, verlässt man die Städte jedoch, erhält man recht schnell einen Eindruck davon, wie die Verkehrsadern eines Landes nicht sein sollten.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.