Ukraine will mehr erneuerbare Energien

Ukraine will mehr erneuerbare Energien

Die Ukraine muss 3 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investieren.

89
0
Ukraine Nachrichten Wirtschaft Solarstrom
Ukraine braucht erneuerbare Energien

Die Ukraine muss 3 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investieren. Das erklärte der Leiter der Nationalen Energiekommission (NEURC). Derart könne der Anteil an alternativen Energien im Land von 6 auf 11 Prozent erhöht werden. 5,5 Milliarden Kilowatt sollen mit den Maßnahmen jährlich produziert werden.

Die Ukraine strebt nach Energieunabhängigkeit. Die Regierung des Landes hat dazu einen Jahresplan aufgestellt, nach dem der Anteil an regenerativen Energien von bisher 6,6 auf 11 Prozent gesteigert werden sollen.

Die Auswirkungen der Handelsblockade mit den von prorussischen Rebellen besetzten Gebieten im Osten des Landes lassen das Thema nun akut werden. Nach Meinung des Leiters der Nationalen Energie Kommission (NEURC), Dmitry Vovk, wären dazu allerdings Investitionen in Höhe von umgerechnet 3 Milliarden Euro nötig.

Ukraine strebt nach Energieunabhängigkeit

Ukraine Nachrichten Windkraftanlage
Windkraftanlage in der Ukraine

Derart könnten die angestrebten 11 Prozent an erneuerbaren Energien erreicht werden. Dies würde 5,5 Milliarden Kilowattstunden entsprechen, erklärte Vovk laut dem ukrainischen Nachrichtenportal UNIAN. Das Ziel könne binnen vier Jahren erreicht werden, wenn das Land pro Jahr 700 Millionen Euro in die Energieversorgung investieren würde.

Die ehemalige Sowjetrepublik unternimmt seit geraumer Zeit große Anstrengungen, unabhängig von Gas und Kohle zu werden. Windkraftanlagen werden errichtet, Wasserkraftwerke modernisiert und Solarenergieanlagen in Betrieb genommen.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.