Viele Autos für die Ukraine

Viele Autos für die Ukraine

Ukraine: Der Markt für Neuwagen und Gebrauchtfahrzeuge wächst rasant.

62
0
Ukraine Nachrichten Auto Import
Deutsche Autos sind beliebt

Der Import von Autos in die Ukraine hat sich im ersten Halbjahr 2017 nahezu verdoppelt. Wie das ukrainische Nachrichtenportal UNIAN unter Berufung auf eine Pressemitteilung von Ukrautoprom berichtet, wurden in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres rund 67.000 Kraftfahrzeuge eingeführt.

Der Gesamtwert aller importierten Fahrzeuge soll demnach 959,5 Millionen US-Dollar betragen haben. Der Durchschnittspreis hingegen hat etwas nachgelassen und lag bei 14.100 US-Dollar, berichteten die Branchenexperten.

Import von Autos in die Ukraine steigt rasant

Ukraine Nachrichten Auto Import
Importierte Neuwagen im Hafen von Chernomorsk – Foto: UAN

„Der gestiegene Anteil von Gebrauchtfahrzeugen hat sich auf den Durchschnittswert der importierten Fahrzeuge ausgewirkt. Während der Anteil an Gebrauchtwagen im Vorjahreszeitraum bei etwa 20 Prozent gelegen hat, macht er aktuell rund 41 Prozent aller Importe aus“, meldete Ukrautoprom.

Deutschland war der größte Lieferung von Fahrzeugen in das osteuropäische Land: 15.700 Autos wurden in den ersten sechs Monaten geliefert. Darauf folgen Japan mit 8.200 Autos und Frankreich mit rund 6.400 Einheiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.