Volodymyr Lavrenchuk neuer NBU-Chef?

Volodymyr Lavrenchuk neuer NBU-Chef?

Volodymyr Lavrenchuk vernutlich neuer Chef der Nationalbank der Ukraine (NBU).

56
0
Ukraine Nachrichten Volodymyr Lavrenchuk
Volodymyr Lavrenchuk wohl künftiger NBU-Chef

Der Vorsitzende der Raiffeisen Bank Aval, Volodymyr Lavrenchuk, scheint das Rennen um den Posten der zurückgetretenen NBU-Chefin Valeria Gontareva gewonnen zu haben. Laut ukrainischen Medien soll Präsident Petro Poroschenko den Finanzprofi in den kommenden Tagen offiziell zum Leiter der Nationalbank der Ukraine ernennen.

Die Nationalbank der Ukraine (NBU) ist seit Wochen ohne Leitung. Valeria Gontareva hatte am 10. April 2017 ihren Rücktritt erklärt und damit die Errungenschaften von drei Jahren in Frage gestellt. Vorausgegangen waren Ermittlungen des Sicherheitsdienstes des Landes wegen des Verdachts auf Korruption, Demonstrationen von Aktivisten und laut ukrainischen Medien sogar Morddrohungen.

Gontareva ging, was die Hauptkreditgeber des osteuropäischen Landes durchaus mit Sorgen betrachteten. Trotz aller Kritik galt die ehemalige NBU-Chefin als kompetente Ansprechpartnerin von Weltbank und Internationalem Währungsfonds.

Volodymyr Lavrenchuk wohl neuer NBU-Chef

Entsprechend fielen die Stellungnahmen aus: Der IWF betonte, dass der Nachfolger ein erfahrener Finanzspezialist und gänzlich unabhängig von Politik und Wirtschaft sein müsse. Der Vorsitzende der Raiffeisen Bank Aval, Volodymyr Lavrenchuk, fühlte sich angesprochen und brachte sich am 21. April in einem Gespräch mit Journalisten selbst für den Aufgabenbereich ins Spiel.

Offenbar ein guter Plan: Laut dem ukrainischen Nachrichtenportal UNIAN wird der Präsident des Landes, Petro Poroschenko, Lavrenchuk in den kommenden Tagen offiziell als Leiter der Nationalbank vorstellen. Reuters weiß zudem zu berichten, dass die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung die Wahl von Lavrenchuk unterstützen würde.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.