Zahlen zum Import von Autos

Zahlen zum Import von Autos

Verkauf von Neuwagen steigt in der Ukraine auch 2017 weiter an.

90
0
Ukraine Nachrichten Autos Neuwagen
Auf Platz 1 der Neuzulassungen - der Kia Sportage

In der Ukraine wurden im Zeitraum Januar bis August 2017 laut des ukrainischen Informationsportals Ukrinform 43.384 Neuwagen verkauft. Der März sei demnach für Autoverkäufer ein besonders lukrativer Monat gewesen: Binnen vier Wochen fanden über 7.000 Fahrzeuge einen Käufer. Der Kia Sportage belegt in den Top 10 der Verkaufscharts mit 2.225 Autos Platz 1.

Das entspricht 5 Prozent aller verkauften Neuwagen. Platz 2 konnte sich der Renault Logon mit 1.668 verkauften Neuwagen sichern. Darauf folgen der Skoda Octavia mit 1.430 Exemplaren, der Renault Duster mit 1.367 Autos und den Toyota RAV-4 mit 1.245 Fahrzeugen.

Zahlen zum Neuwagen Verkauf in der Ukraine

Ukraine Nachrichten Auto Import
Importierte Neuwagen im Hafen von Chernomorsk – Foto: UAN

Auf dem sechsten Platz findet sich der Toyota Corolla mit 1.086 verkauften Neuwagen. Der Hyundai Tucson liegt mit 1.006 Exemplaren auf Rang 7, gefolgt von dem Nissan Qashqai (909 Autos), dem Volkswagen Tiguan (866 Fahrzeuge) und dem Ford Fiesta auf Platz 10.

Wie Ukraine-Nachrichten.com bereits in der Vergangenheit in verschiedenen Artikeln berichtete, zeigen die Autoverkäufe in dem osteuropäischem Land trotz Krieg im Osten und Wirtschaftskrise seit Monaten starke Wachstumszahlen. So konnte das Nachrichtenportal UNIAN bereits Ende Januar 2017 berichten, dass der Verkauf von neuen Fahrzeugen in dem Land um 40,9 Prozent im Vergleich zu dem Vorjahr gestiegen sei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fragen oder ergänzende Meinungen zu dem Thema? Dann freuen wir uns auf konstruktive Kommentare. Informationen zu der Kommentarfunktion auf Ukraine Nachrichten können in der Netiquette nachgelesen werden.

Das Thema „Ukraine“ polarisiert - wir bitte daher die Hinweise und Regeln zu beachten.